Getreidemagazin

Das Getreidemagazin in neoklassischer Architektur wurde Mitte des 19. Jh. als Gemeindemagazin errichtet. Es diente seinem ursprünglichen Zweck etwa 80 Jahre lang, wenngleich Körner offiziell bis zum Jahre 1963 ausgeliehen werden konnten.
Mitte der 1950er Jahre ging das Magazin in den Besitz der lokalen Handelsgenossenschaft über und wurde als Lager genutzt, bis die Gemeinde Ruovesi die Liegenschaft 1986 erwarb.

Heutzutage wird im Getreidemagazin, das zentral unter der Anschrift Ruovedentie 5 gelegen ist, in den Sommermonaten Kunst ausgestellt.

Tourismusinfo Ruovesi im Juni, Juli und August täglich von 11.00 bis 18.00 Uhr geöffnet, Tel. +358 44 787 1388,
E-Mail: matkailu(at)ruovesi.fi. Wir bedienen Sie gern in englischer Sprache.